Vorabgenehmigung - Krankentransporte Roske

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wissenswertes


Ab sofort tritt das Gesetz zur Stärkung der Versorgung in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-VSK) inkraft.

Damit sind ab sofort alle planbaren Fahrten mit dem Krankentransport von der Krankenkasse zu Genehmigen

Damit unsere Kunden und Patienten auch wie gewohnt zu Ihren Behandlungsterminen erscheinen können,

übernehmen WIR gerne den Genehmigungsaufwand mit den Krankenkassen.

Wir benötigen für die Vorabgenhemigung den korrekt ausgefüllten Krankentransportschein per Fax, E-Mail oder im Original bereits bei der Terminvergabe, damit wir diesen dann zur Krankenkasse senden können.

Beispiel einer richtig ausgefüllten Verordnung eines Krankentransportes finden Sie


Faxnummer: 030 / 548 110 67

Email: trapo@KT-Roske.de









Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü